Ehre, wem Ehre gebührt

Ehrentafel der Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee (TSW)

Seit 2014 ehrt die Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee Persönlichkeiten und/oder Institutionen für besondere Verdienste um unsere Region, die nicht oder nur bedingt unter den Begriff "Kultur" fallen. Diese werden auf der "Ehrentafel der Talgemeinschaft Sarganserland Walensee" aufgeführt.

Für die Nennung auf der Ehrentafel der TSW gelten die folgenden Kriterien:

  • Es werden Persönlichkeiten oder Institutionen geehrt, welche sich um unsere Region besonders verdient gemacht haben.
  • Pro Jahr erfolgt im Normalfall eine Nennung.
  • Anträge zur Nennung auf der Ehrentafel sind an den Vorstand der TSW zu richten - dieser entscheidet abschliessend.
  • Die eigentliche Ehrung erfolgt jeweils an der Hauptversammlung der TSW, dabei kann auch eine Plakette, Urkunde o.ä. abgegeben werden. Es wird kein Preis und kein Geld übergeben.

Die Ehrentafel der Talgemeinschaft Sarganserland Walensee hängt im Museum Sarganserland im Schloss Sargans neben der Fahne der TSW und wird jährlich nachgeführt.

Diese Kriterien wurden durch den Vorstand TSW an der Sitzung vom 30. Januar 2014 in Walenstadt festgelegt.

2019 - Agnes Schumacher

Agnes Schumacher, Wangs (Mitte) für ihren starken ehrenamtlichen Sozialeinsatz im Sarganserland

2018 - Beat de Coi

Beat de Coi, Sargans & Maienfeld

2017 - Guido Städler

Städler Guido, Walenstadt: 1972 bis 2017 45 Jahre Engagement für die Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee / 1981 bis auf weiteres TSW-Vorstandsmitglied in diversen Funktionen / 2001 bis 2017 TSW-Präsident / ab 2017 TSW-Ehrenpräsident

2017 - Beat Eberle

Eberle Beat, Bad Ragaz: Unternehmer und nachhaltiger Förderer auch im schulischen Terziärbereich sowie besonders starkes Engagement als Kantonsrat zur Verankerung von Sarganserland als eigener Wahlkreis in der St. Galler Kantonsverfassung.

2016 - Leo & Alexander Looser

Looser Alexander, Mels, und Looser Leo, Bad Ragaz, als grosse Förderer der Region Sarganserland-Walensee

2015 - Seppi Kalberer

Kalberer Josef "Seppi" Schlüssel, Mels - Vorreiter der gehobenen Gastronomie in der Region Sarganserland-Walensee und 40 Jahre Durchhaltewillen

2014 - Thomas Angehrn

Angehrn Thomas, Amden - alt Gemeindepräsident und Kantonsrat - Brückenbauer zwischen Walensee und Sarganserland