Engagement für regionale Kultur

In der Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee übernimmt Axel Zimmermann das Präsidium der ständigen Kulturkommission von Peter Stutz.

Peter Stutz, Divisionär aD, aus Walenstadt, folgte 2011 dem Ruf des damaligen TSW-Präsidenten Guido Städler. Dies war ein Glücksfall für die Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee (TSW) und die regionale Kultur. Am 1. Januar 2021 übernimmt der Pfäferser Gemeindepräsident Dr. Axel Zimmermann den Vorsitz in der Kulturkommission. Er kennt dieses Gremium als ehemaliger Aktuar bestens.

 

Peter Stutz leitete, unterstützt von einem motivierten und kreativen Team, zahlreiche Verleihungen von Kultur-, Anerkennungs- und Förderpreisen an Kulturschaffende, Organisatoren und Junge zwischen Glarus Nord und Bad Ragaz. In seine Zeit fällt auch die Assoziierung von Kultur Schänis in die TSW.

 

Regionale Kultur geprägt

Der heutige TSW-Präsident Jürg Stopp würdigte die grossen Verdienste von Peter Stutz. Als Teamplayer sei er eine wichtige Stütze im TSW-Vorstand gewesen. Er habe sich voll mit der TSW und der Kulturkommission identifiziert. Zudem verfügte er über ein Topnetzwerk mit hohem Erfolgsgrad. Die Kulturkommission ist seit 1964 ein wesentliches Aushängeschild der TSW. Das Organisations- und Strategietalent von Peter Stutz kam in allen TSW-Bereichen voll zum Tragen. Sein vorausschauender Blick kam der gesamten TSW zugute.

 

Unter seinem Präsidium sind je fünf Kultur- und Anerkennungspreise sowie zwei Förderpreise verliehen worden. Gemeinsam mit dem Museumbickel standen währen dieser Zeit drei Ausstellungen Kunst Sarganserland-Walensee auf dem Programm und diejenige von 2021 in der Vorbereitung.

Peter Stutz wirkte als aufbauender Berater. Er vertrat an Kulturveranstaltungen dezidiert seine Meinung. Ausserdem zeichnete er sich durch höchste Zuverlässigkeit aus.  Die Anzahl der von ihm besuchten Kulturanlässe zwischen Schänis und Vättis während der neunjährigen Präsidentschaft lässt sich nicht als genaue Zahl festhalten. Peter Stutz wirkt auch in Zukunft noch in der TSW-Spezialkommission zum Erhalt des Spital Walenstadt aktiv mit.

Image

Präsidiumswechsel in der TSW-Kulturkommission:
(von links) Der neue Präsident Axel Zimmermann, TSW-Präsident Jürg Stopp sowie der verabschiedete Peter Stutz.
Bild Guido Städler